Unser Hof

Hof Morgentau ist ein Hof am südlichen Rand von Braunschweig, der seit 1996 ca. 80 ha Land nach den BIOLAND Richtlinien bewirtschaftet. Davon werden 2,5 ha für den Gemüseanbau genutzt. Auf dem Acker werden derzeit Kartoffeln, Möhren, Zwiebeln, Weizen, Roggen, Futtererbsen und -bohnen sowie Kleegras als Gründünger angebaut.

 

Es ist unser Wunsch, gesunde, qualitativ hochwertige Lebensmittel zu produzieren und zu vertreiben. Mit unserem Lieferservice möchten wir unseren Kunden einen einfachen und komfortablen Zugang zu diesen Produkten ermöglichen.

 

Bioland ist der führende ökologische Anbauverband in Deutschland; Er ist für seine strengen und weit über die gesetzlichen Vorgaben hinausreichenden Richtlinien bekannt.    ....mehr >>

 

Laufende Kontrollen

Damit auch überall Bio drin ist, wo Bio draufsteht, prüfen staatlich zugelassene, private Kontrollstellen mindestens einmal im Jahr die Einhaltung der Verordnungen. D.h., daß unsere Produkte nicht mit chemisch-synthetischen Pflanzenschutzmitteln belastet sind, da ihre Anwendung bei Ökobauern verboten ist. Keine bzw. eine rein organische Düngung sowie eine abwechslungsreiche Fruchtfolge bewirken eine natürliche Fruchtbarkeit der Böden - und das schmeckt man : Viele Ökoprodukte haben einen niedrigeren Wassergehalt und sind daher intensiver im Geschmack; außerdem ist ihr Nitratgehalt geringer.

 

Auf unserem Hof arbeiten sechs Personen; fünf davon bilden das Abokisten-Team.

 

Madhya berät Sie am Telefon und sie packt gemeinsam mit Christine und Ines sorgfältig die leckeren Abokisten. Krzysztof bringt sie Ihnen nach Hause. Die Chefin Stefanie kümmert sich um die Planung, den Wareneinkauf und sie sorgt dafür, daß alles so läuft, wie es soll und die Kunden zufrieden sind.

Christoph, unser Landwirt, ist für die Pflanzen auf dem Acker zuständig, damit sie die nötige Pflege erhalten und nicht vom Unkraut zugedeckt werden.